Das sind wir

Die erste Advent-Grundschule in Solingen startete in ihr erstes Schuljahr. Ganzheitliche Ausbildung der körperlichen, seelischen und geistigen Kräfte ist das gemeinsame Ziel aller 4.500 Advent-Grundschulen weltweit. Hier lernen die Kinder die Welt kennen: lachen, spielen, laufen, schreiben, rechnen, malen und musizieren aber auch vergeben, vertragen und versöhnen.

Das sind wir

Die erste Advent-Grundschule in Solingen startete in ihr erstes Schuljahr. Ganzheitliche Ausbildung der körperlichen, seelischen und geistigen Kräfte ist das gemeinsame Ziel aller 4.500 Advent-Grundschulen weltweit. Hier lernen die Kinder die Welt kennen: lachen, spielen, laufen, schreiben, rechnen, malen und musizieren aber auch vergeben, vertragen und versöhnen.

Wie eine große Familie

Über uns

DAS SIND WIR

Aus dem Advent-Kindergarten in “ihre” Grundschule wollten immer mehr Vorschulkinder. 1996 war es soweit:

Die erste Advent-Grundschule in Solingen startete in ihr erstes Schuljahr. Ganzheitliche Ausbildung der körperlichen, seelischen und geistigen Kräfte ist das gemeinsame Ziel aller 4.500 Advent-Grundschulen weltweit. Hier lernen die Kinder die Welt kennen: lachen, spielen, laufen, schreiben, rechnen, malen und musizieren.

Staatlich genehmigte Ersatzschule

Als "staatlich genehmigte Ersatzschule" ist die Andrews Advent-Grundschule die private Alternative zur Regelgrundschule - mit kleinen Klassen und persönlicher Atmosphäre.

Schulplatz / Kosten

Am Infoabend wird die Schule vorgestellt. In einem persönlichen Gespräch mit der Schulleitung und dem Schulträger erhalten Sie die Anmeldeunterlagen.

Als Ersatzschule wünschen wir uns von den Eltern einen freiwilligen Förderbeitrag in Höhe von 77€ im Monat, Geschwisterkinder sind beitragsfrei.

Siebenten-Tags-Adventisten

Träger der Andrews Advent-Grundschule sind die Siebenten-Tags-Adventisten, eine protestantische Freikirche mit mehr als zehn Millionen Mitgliedern in über 200 Ländern der Erde.

Christlich, überkonfessionell

Die Schule ist christlich ausgerichtet, der Unterricht erfolgt überkonfessionell. Die Teilnahme am Bibelkunde-unterricht ist verbindlich.

Staatlich genehmigte Ersatzschule

Als "staatlich genehmigte Ersatzschule" ist die Andrews Advent-Grundschule die private Alternative zur Regelgrundschule - mit kleinen Klassen und persönlicher Atmosphäre.

Schulplatz

Am Infoabend wird die Schule vorgestellt. In einem persönlichen Gespräch mit der Schulleitung und dem Schulträger erhalten Sie die Anmeldeunterlagen.

Als Ersatzschule wünschen wir uns von den Eltern einen freiwilligen Förderbeitrag in Höhe von 77€ im Monat, Geschwisterkinder sind beitragsfrei.

Siebenten-Tags-Adventisten

Träger der Andrews Advent-Grundschule sind die Siebenten-Tags-Adventisten, eine protestantische Freikirche mit mehr als zehn Millionen Mitgliedern in über 200 Ländern der Erde.

Christlich, überkonfessionell

Die Schule ist christlich ausgerichtet, der Unterricht erfolgt überkonfessionell. Die Teilnahme am Bibelkunde-unterricht ist verbindlich.

Das sind wir:

Klasse 1/2

Unsere „Schäfchen" und „Hütehunde"

Klasse 1a/2a mit Frau von Dreusche,  Schuljahr 2019/20

Kollegium

Das Team

I. Güldenring, A. Renk, R. Eckhardt, B. Curic

A. von Dreusche , C. Scheel , S. Bergmann , M. Renk

Klasse 3/4

Unsere „Fredos" und „Raben"

Klasse 3a/4a mit Frau Scheel, Schuljahr 2019/20

Klasse 1/2

Unsere „Schäfchen" und „Hütehunde"

Klasse 1a/2a mit Frau von Dreusche,  Schuljahr 2019/20

Kollegium

Das Team

I. Güldenring, A. Renk, R. Eckhardt, B. Curic

A. von Dreusche , C. Scheel , S. Bergmann , M. Renk ( fehlt )

Klasse 3/4

Unsere „Fredos" und „Raben"

Klasse 3a/4a mit Frau Scheel, Schuljahr 2019/20